Gremienarbeit

Die Arbeit in Gremien findet auf Dekanatsebene statt, um Vernetzung, Austausch und Fachlichkeit zu gewährleisten. Bei den Treffen der verschiedenen Gremien wird viel geplant, Aufgaben werden verteilt, Strategien entwickelt und weitere Ziele besprochen.

Im Dekanat Nympenburg gibt es kirchliche, kommunale und jugendverbandliche Gremien.

 

Gremien der KJG

 

Kirchliche Gremien

  • Jugendseelsorgekreis 

Der Jugendseelsorgekreis ist ein Austauschgremium, in dem alle JugendseelsorgerInnen der Pfarreien im Dekanat gemeinsam Themen der kirchlichen Jugendarbeit besprechen. Die Themen werden jeweils Anfang des Jahres gemeinsam gewählt und entsprechen dem aktuellen Bedarf in den Pfarreien. Darüber hinaus findet ein informativer und fachlicher Austausch sowie kollegiale Beratung statt. Das Gremium trifft sich regelmäßig mit dem Team der Jugendstelle.

  • Dekanatskonferenz
  • Dekanatsrat

 

Kommunale Gremien

  • REGSAM

Unter dem Motto VONEINANDER WISSEN. MITEINANDER HANDELN! vernetzen sich haupt- sowie ehrenamtliche Vertreterinnen aus sozialen und gesundheitsbezogenen Einrichtungen und Diensten, Initiativen und Betroffenengruppen in den sogenannten REGSAM-Facharbeitskreisen (FAK).